Excellente Ergebnisse in den Vergleichsarbeiten VERA 8

Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 8 zeigen hervorragende Leistung in der länderübergreifenden Vergleichsstudie VERA 8

Wir sind sehr stolz auf unsere Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 8, sie haben dieses Jahr bei den Vergleichsarbeiten VERA 8 in Deutsch, Mathematik und Englisch überdurchschnittlich gut abgeschnitten. Wir gratulieren den beteiligten Schülerinnen und Schülern und den unterrichtenden Kolleginnen und Kollegen zu diesen Leistungen!

Im Bereich Deutsch-Orthografie haben bei uns 53 % der Schülerinnen und Schüler den Regelstandard, Regelstandard plus oder den Optimalstandard erreicht. Im Ländervergleich erreichten nur 25 % der Gemeinschaftsschulen und 46 % der Realschulen diese Ergebnisse. Im Bereich Deutsch-Lesen erreichten bei uns sogar 67 % dieses Level, in den Gemeinschaftsschulen allgmein hingegen nur 30 % und in den Realschulen allgemein 46 % der Schülerinnen und Schüler.

Die Ergebnisse in Mathematik liegen erfahrungsgemäß landesweit immer hinter den Ergebnissen von VERA-Deutsch, dennoch haben unsere Schüler auch hier deutlich besser als die Schulart Gemeinschaftsschule und Realschule abgeschnitten, nämlich haben 36 % unserer Schülerinnen und Schüler den Regelstandard, Regelstandard plus oder den Optimalstandard erreicht. Im Ländervergleich erreichten nur 14 % der Gemeinschaftsschulen und 22 % der Realschulen diese Ergebnisse.

In Englisch gibt es auch Unterschiede zu anderen Schulen. Hier haben 34 % den Regelstandard, Regelstandard plus oder den Optimalstandard erreicht. 28 % der Gemeinschaftsschulen und 46 % der Realschulen erreichten diese Ergebnisse.

Die Vergleichsarbeiten VERA 8 sind schriftliche Arbeiten in Form von Tests, die den Kompetenzstand von Schülerinnen und Schülern hinsichtlich der länderübergreifend verbindlichen Bildungsstandards im zweiten Schulhalbjahr der Klasse 8 untersuchen. Im Rahmen von VERA 8 werden einzelne ausgewählte Kompetenzbereiche in den Fächern Deutsch und Mathematik, sowie Englisch überprüft. Die Ergebnisrückmeldungen liefern Erkenntnisse über den Lernstand der Schülerinnen und Schüler zum Testzeitpunkt und können als Grundlage für die Schullaufbahnempfehlung dienen.

 

 

 

Im Ländervergleich mit anderen Gemeinschaftsschulen und Realschulen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok