Einschulungsfeier 1a und 1b

Wir begrüßen unsere neuen Erstklässler und wünschen ihnen viel Freude an unserer Schule.
Vielen Dank auch an die Eltern der 2a und 2b für die tolle Organisation der Einschulungsfeier.

Foto 1a
Frau Pfau mit der 1a

 

Foto 1b
Frau Häfele mit der 1b

Corona-Fall in Lerngruppe 10 - Unterricht für alle anderen Lerngruppen möglich

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler der Kastelbergschule, 

wir wurden vom Gesundheitsamt Emmendingen in Kenntnis gesetzt, dass es einen Covid-19 Fall in der Lerngruppe 10 gibt. Von Seiten des Gesundheitsamts und der Schule wurden daher alle notwendigen Maßnahmen getroffen, um eine weitere Ausbreitung der Infektionskette zu verhindern. Alle Schülerinnen und Schüler der Lerngruppen 10a und 10b, sowie die betroffenen Kolleginnen und Kollegen, die in Kontakt mit der infizierten Person standen, wurden von uns umfassend informiert und befinden sich in häuslicher Isolation. Alle Betroffenen werden zeitnah vom Gesundheitsamt kontaktiert und über die weiteren Maßnahmen und Vorgehensweise informiert. 

Durch unser Hygienekonzept begegnen sich im Schulhaus und auf dem Schulhof keine Schüler aus unterschiedlichen Jahrgangsstufen. Seit Beginn des neuen Schuljahres tragen alle Schülerinnen und Schüler und alle Kolleginnen und Kollegen auf dem Schulhof, in den Fluren und außerhalb der Lernräume eine Maske (auch die Grundschüler). So können wir die weitere Ausbreitung des Virus verhindern. Es ist uns sehr wichtig, dass alle Schülerinnen und Schüler und das Kollegium geschütz ist und Ansteckungen verhindert werden. 

Das Gesundheitsamt hat uns grünes Licht erteilt, dass der Unterricht für alle anderen Lerngruppen morgen nach Plan stattfinden kann. Wir werden Sie über alles Weitere über unser Homepage und über Edupage auf dem Laufenden halten. 

Mit freundlichen Grüßen

Manfred Kasten

Schulleiter

 

Infos zum Beginn des neuen Schuljahres am 14.09.2020

Liebe Eltern, liebe Schüler*innen der Kastelbergschule,                                                        

wir hoffen, dass Sie gesund aus den Sommerferien wieder zu Hause sind. Am 14.09.2020 starten wir wieder wie gewohnt um 7.45 Uhr mit neuen Vorgaben der Landesregierung den Schulbetrieb. Der Coronavirus beschäftigt uns weiter, bitte beachten sie daher folgende Punkte:

Allgemeine Infos zur Corona-Verordnung:

  • Wer aus einem Risiko-Gebiet einreist, muss sich unverzüglich testen lassen und sich bis zum Vorliegen eines negativen Testergebnisses in die eigene Häuslichkeiten in Quarantäne begeben. Bei Verstoß drohen Bußgelder nach dem Infektionsschutzgesetz.
  • Am ersten Schultag muss die beigefügte Gesundheitsbestätigung abgegeben werden. Liegt diese Bestätigung am ersten Schultag nicht vor, wird Ihr Kind vom Unterricht ausgeschlossen (Corona-Verordnung).
  • Die Teilnahme am Schulbetrieb ist nicht erlaubt, wenn Ihr Kind Kontakt zu einer infizierten Person hatte oder folgende Krankheitssymptome aufweist: Fieber ab 38°C, trockener Husten (nicht Asthma-Husten), Störungen des Geschmacks- oder Geruchssinns (nicht als Begleitsymptom eines Schnupfens). Informieren Sie die Schule und suchen Sie einen Arzt auf. Treten die genannten Krankheitszeichen während der Schule auf, muss Ihr Kind umgehend abgeholt werden.
  • Kann ein Kind aufgrund von Quarantäne nicht am Unterricht teilnehmen, muss der Unterrichtsstoff dennoch bearbeitet werden (Corona-Verordnung). Die Lernbegleiter stellen Aufgaben und Arbeitsmaterialien in gewohnter Weise zur Verfügung und sind für Rückfragen erreichbar.
  • Die Schüler*innen dürfen nur Kontakt zu Kindern aus der eigenen Klasse haben (Ausnahme GT-Angebot im Grundschulbereich). Für Schüler*innen der Sekundarstufe (ab Lerngruppe 5) muss auf den Fluren und Pausenhöfen eine Maske getragen werden. Das Ordnungsamt kann bei Verstößen ein Ordnungsgeld verhängen. 

Weiterlesen

Abschied von Frau Schorer

Zum Abschied von Frau Schorer schenkte die Grundschule ihr dieses Herz:

Abschied Schorer

Vielen Dank für die schönen Jahre und alles Gute für den Ruhestand!

Realschulabschluss der LG 10a und 10b

10a 10b Realschulabschluss

Zum ersten Mal seit der Gründung der Gemeinschaftsschule Kastelberg 2014 haben Schülerinnen und Schüler der 10. Klassen den Realschulabschluss erlangt. Der gesamte Jahrgang hat bestanden und dies mit einem ausgezeichneten Notendurchschnitt von 2,0. Für herausragende Leistungen konnten dem-entsprechend viele Belobigungen und Preise vergeben werden.
Lob: 10a: Marcel Herr, Julian Lauk, Dogukaan Parlac, Daniel Pyralov
10b: Paul Rasmus, Ceren Bilgili, Elina Bohn, Lisa Eisenmann, Chiara Meyer, Johanna Müller
Preis: 10a: Nico Kathmann
10b: Sascha Springweiler, Danielle Clark, Lea Gerull, Bianca Klank

Weiterlesen

  • 1
  • 2
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok